www.leopoldohotel.com
GOLDENE ZANDERNFILETS MIT PAK CHOI UND GINGER UND LEMONGRASS und Mayonnaise
Vorbereitungszeit:
ca. 25 Minuten
Portionen für:
4
Zutaten:
4 Zanderfilets mit Haut
10 g Salz
1g Pfeffer
20g Sabo Olivenöl extra vergine
40g Öl mit Ingwer und Zitronengras
4 Pak Choi
1l Wasser
14 g Salz
1 Prise gemahlener weißer Pfeffer
Mayonnaise
1 frisches Eigelb
20g Senf
4 g Salz
4 g Soja
40 g Ingwer- und Zitronengrasöl
40 g Sabo-Reisöl
40g Naturjoghurt
Empfohlener Wein:
ein leichter Barique Tessiner Weißwein
Vorbereitung:
Waschen Sie das Pak Choi sorgfältig
Bereiten Sie die Mayonnaise vor:
Alle Zutaten außer Öl und Joghurt in den Mixbecher geben
Nach und nach Öl und schließlich den Joghurt hinzugeben
Zubereitung:
-blanchieren Sie den Pak Choi in kochendem Salzwasser und kühlen Sie ihn dann in kaltem Wasser ab
-gut abtrocken vierteln
-den Fisch mit Salz und Pfeffer würzen und in eine heiße Antihaft-Pfanne mit kaltgepresstem Olivenöl und 1 EL Ingwer- und Zitronengrasöl geben, mit der Haut nach 30 Sekunden goldbraun kochen. Wenn die Filets dick sind, können Sie sie bei 120° C im Ofen garen.
-In einer heißen Pfanne mit dem restlichen Ingwer und Zitronengrasöl den Pak Choi anbraten und würzen
Anmerkung:
-Legen Sie das Gemüse in einem Kreis auf den Teller und legen Sie den Fisch darauf
-servieren Sie die Mayonnaise in einer separaten Schüssel

Tipp: Sie können die „Mayonnaise“ auch mit einem Hauch von Wasabi-Paste würzen und den Fisch durch Garnelen oder Garnelen ersetzen.
homeprint next