www.leopoldohotel.com
MUSCHELN MIT PEPERONCINO-ÖL
Vorbereitungszeit:
ca. 35 Minuten
Portionen für:
4
Zutaten:
800g Muscheln
800g Miesmuscheln
20g Sabo Olivenöl extra vergine
4 Knoblauchzehen, ungeschält
10ml trockener Weißwein
160g geschälte Tomaten aus der Dose
40g Sabo Peperoncino-Öl
40g flache Petersilie
400g braunes Baguette oder Brot
Empfohlener Wein:
ein Tessiner Chardonnay
Vorbereitung:
-Muscheln sorgfältig waschen
-mit den Tomaten mischen
-Petersilie hacken
-Brot in Scheiben vom Typ Bruschetta schneiden und toasten
Zubereitung:
-große Pfanne erhitzen und Olivenöl-, Knoblauch- und Petersilienstiele hinzufügen
- Miesmuscheln und Muscheln dazugeben, gut umrühren und Weißwein dazugeben
- Tomaten hinzufügen und zudecken, bei schwacher Hitze ca. 3 Minuten kochen lassen, dabei einige Male rühren
-entfernen Sie die Muscheln, den Knoblauch und die Petersilienstiele und lassen Sie die Brühe kurz einkochen. Während es simmert, das Peperoncinoöl mit einem Handbesen verquirlen.
Anmerkung:
-Legen Sie die Muscheln in eine große Schüssel und gießen Sie die Brühe darüber
Mit der gehackten Petersilie bestreuen und das geröstete Brot an der Seite anrichten
Tipp: Wenn Sie möchten, schälen Sie den Knoblauch und reiben Sie ihn auf die Bruschetta.
homeprint next