www.leopoldohotel.com
KLEINE KNOLLENSELLERIE CORDON-BLEUS MIT EMMENTHALER, IN MAISÖL GEBRATEN, MIT PEPERONISAUCE
Vorbereitungszeit:
45 Min.
Portionen für:
4 Personen
Zutaten:
400g Knollensellerie
160g Emmenthalerkäse
½ Zitrone
40g Mehl
2 Eier
200g Paniermehl
60g Maisöl SABO
20g Butter
150g rote Peperone
150g gelbe Peperone
40g Schalotte
1 Knoblauchzehe
2 dl Gemüsebouillon
100 ml Rahm
40g Petersilie
Zitronensaft, Salz und Pfeffer
Empfohlener Wein:
Chardonnay di Rovio 2010
Zubereitung:
Knollensellerie waschen, schälen und vierteln.
In ca 5mm dicke Scheiben schneiden.
Sellerieschnitten im Salzwasser ca 4 Minuten kochen.
Emmenthalerkäse in gleich grosse Scheiben schneiden.
Eier aufschlagen und mit geriebenem Käse vermischen.
Peperoni waschen, Kernen entfernen und in Würfel schneiden.
Knoblauch und Schalotte schälen und hacken.
Peperoni mit gehackter Schalotte und Knoblauch in SABO Maisöl schmoren.

Mit Gemüsebouillon ablöschen und garkochen.
Rahm beigeben und mit dem Mixer pürieren. Durch ein Sieb streichen.

Mit Salz und Pfeffer und anderen Gewürzen nach Wunsch abschmecken.

Selleriescheiben trocknen und mit den Emmenthalerscheiben Sandwiches bilden.
10 min mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft marinieren.
Mit Mehl bestreuen, durchs Ei ziehen und panieren.
In der Hälfte des SABO Maisöls braten und gegen Ende der Bratzeit wenig Butter zugeben.

Die beiden Peperonisaucen auf die Teller geben und die Cordon-bleus darauf geben, mit Petersilie garnieren.
homeprint next