www.leopoldohotel.com
LAUWARMER TINTENFISCH MIT SELLERIE, KARTOFFELN UND NUSSÖL
Vorbereitungszeit:
35 Min. ausschließlich der Kochzeit des TINTENFISCH
Portionen für:
4 Personen
Zutaten:
800 g Tintenfisch
30 g Sabo-Olivenöl
1 Lorbeerblatt
30 g Petersilienstängel
60 g Zwiebel
½ Stück Zitrone
1 Stück Knoblauchzehe
160 g weiße Selleriestange
30 g Petersilienblätter
8 kleinere Kartoffeln
20 g Zitronensaft
50 g Nussöl
1 Prise Salz und Pfeffer
Empfohlener Wein:
Fiano aus Avellino
Vorbereitung:
Sellerie waschen und schälen, in Scheiben schneiden. Die Petersilienblätter waschen und häckseln. Die Kartoffeln waschen.
Zubereitung:
Das Salz und den Pfeffer im Zitronensaft lösen und mit dem Nussöl emulgieren.

Das Olivenöl in einen Kochtopf mit Deckel gießen und den Polypen mit dem Lorbeerblatt, den Petersilienstängeln, der Zwiebel, der halben Zitrone und mit dem ungeschälten Knoblauch hinein legen, abdecken und auf mittlere Flamme stellen.

Für zirka 1,5 Stunden kochen.

Der Polyp ist gar, wenn die Spitzen sich unter den Fingern weich anfühlen)
Bei geschlossenem Kochtopf temperieren lassen und dann die Fangarme von den Saunäpfen ausgehend säubern und in Rollen schneiden.
Kartoffeln dünsten oder in Salzwasser kochen, schälen und in regelmäßige Scheiben schneiden.

Den Polypen mit dem Stangensellerie mischen, die glatte Petersilie hinzufügen und mit ¾ des Öls und der Zitrone verfeinern.
homeprint next